AutoHiFi‑Bergedorf Thomas Sacks GmbH
Thomas Sacks und Christian Schmied
Holtenklinker Straße 58
21029 Hamburg Bergedorf
Autohifi-Bergedorf.de
20. Mai 2018 12:14 Uhr

Geschichte

6. Juni 1981

Ganz Hamburg wird "autoradiomäßig" dominiert von einer Autoradio-Kette ("Ass-Carfi"). Ganz Hamburg? Nein! In Hamburg-Bergedorf (an der Lohbrügger Landstraße in Lohbrügge) eröffnet an diesem Samstag Thomas Sacks den "Autoradioshop-Bergedorf": Er hat sich damit vorgenommen, Autofahrern, die auch im Auto einen guten "Klang" mit mehr als nur einem Lautsprecher haben wollen, mit den entsprechenden Geräten und natürlich auch Einbau, Reparatur etc. zu versorgen. Genau eine Woche vorher hat er den 18 qm "großen" Laden (inklusive Büro, Lager, WC...) angemietet und mit Hilfe von Freunden (Anja Krüger, Holger Kraus, Isabel Hochard) in Tag- und Nachtarbeit in ein Autoradiogeschäft verwandelt. Wolfgang Zentner entwarf das Logo, Roland Neumeier lieferte die ersten Geräte. Das Budget war zwar klein, die Begeisterung umso größer! Zwei Tage vorher hatten wir abertausende Werbezettel verteilt und warteten nun gespannt, ob überhaupt ein Kunde kommen würde.

Es war unglaublich. Als ob die Bergedorfer auf den "Laden" gewartet hätten: es kamen tatsächlich sehr viele Leute. Einziges Problem dabei: ich hatte vergessen, Rechnungsbelege und eine Kasse nebst Wechselgeld zu besorgen. Aber Anja fuhr los und beseitigte auch dieses Problem...

Eröffnung Autoradioshop-Bergedorf für Autoradios mit gutem Klang

1982

In dem folgenden Jahr entwickelte sich das Geschäft prima. War es anfangs nur als "nebenbei" geplant, wurde es nun zu "richtiger" Arbeit. Montiert wurden die Geräte auf dem Parkstreifen an der Straße. Draußen! Bei Regen! Und Kälte! Nicht in einer Halle! Mittlerweile halfen bei Bedarf mehrere Aushilfen (Holger Kraus, Andreas "Dudi" Schur, Thomas "Walu" Weirauch). Auch mein Bruder Christian "jobbte" mittlerweile neben seinem Studium im "Laden". Inzwischen hatte sich die Größe der "Geschäftsräume" verdoppelt: Meine sehr nette Vermieterin, Frau Struß stellte mir einen weiteren Raum für einen sehr fairen Preis zur Verfügung.

Und dann stand eines Tages Frank Weber im Laden. Er hatte während seiner gerade beendeten Ausbildung zum Kfz-Elektriker sehr häufig Autoradioanlagen eingebaut und suchte nun eine neue Arbeitsstelle. Von seinen Fähigkeiten konnte er mich spontan überzeugen: er sägte ("damals" wurde noch sehr viel gesägt, gebohrt etc.) in das Armaturenbrett eines bildschönen "Alfa Romeo Spider" ein "Autoradioloch". Freihändig - ohne den Chrom drum herum abzukleben! In der einen Hand die Stichsäge, in der anderen Hand eine Zigarette! Welch ein Leichtsinn. Aber absolut gekonnt! Schnell wurden wir uns einig und Frank war damit mein erster fester "Mitarbeiter".

Ende 1982 wurde dann immer klarer, dass der Platz nicht mehr reichte und das montieren auf der Straße oder in jeweils nur kurzzeitig zur Verfügung stehenden Garagen einfach nicht mehr ging.

Professioneller Kfz-Elektriker baut Autoradioanlagen ein

Am 12. März 1983

bezogen wir dann in der Holtenklinker Straße 170 fast dreimal so große Räume. Die Fahrzeuge wurden über speziell angefertigte Rampen in die Werkstatt gefahren und dort bearbeitet. Keine Probleme mehr bei Regen, Schnee und Kälte. Im großen Verkaufsraum war Platz genug, um nicht nur eine Vorführwand mit einer großen Auswahl an Geräten und Lautsprechern aufzustellen, sondern in den Regalen auch Verstärker und Zubehör wie Antennen etc. zu zeigen.

Umzug in neue große Räume mit Werkstatt

Schnell entwickelte sich der "Laden" von einem Geheimtipp zu einer richtigen "Anlaufstelle" für alles rund um Musik im Auto. Für den Einbau einer simplen Antenne, über instandsetzen einer defekten Lautsprecherverkabelung und Einbau einer "normalen" Radioanlage mit zwei oder vier Lautsprechern, bis zur sehr aufwendigen HiFi-Anlage mit allerneuester Technik und tollem Sound, kamen die Kunden zu uns.

Vorführwand mit Geräten und Lautsprechern sowie Regale für Verstärker

20. Februar 1986

Aus dem "Autoradio-Shop Bergedorf" wird die "Autoradio-Shop Bergedorf GmbH".

November 1988

Unsere langjährige "feste" Aushilfe, der Student Thorsten Schleyer, bricht sein Studium ab und wird als "Obertechniker" fest angestellt.

Die Auftragslage entwickelt sich immer besser. Mittlerweile beschäftigen wir neben zwei festen Mitarbeitern zwei "feste" Aushilfen, sowie je nach Bedarf zusätzliche Aushilfen. Die Geschäftsräume - vor allem die Werkstatt - werden zu klein. Intensiv aber vergeblich suchen wir nach größeren, passenden Geschäftsräumen.

Anfang 1989 werden wir dann auf ein unbebautes Grundstück aufmerksam. Und eine große Entscheidung steht bevor: mit überschaubarem, niedrigem Risiko weitermachen wie bisher oder - mit entsprechend höherem Risiko - den großen Schritt wagen und selber bauen. Wir entscheiden uns - "no risk - no fun" - für das Risiko und legen los. Wollen loslegen! Alleine bis der Kaufvertrag für das - städtische! - Grundstück unter Dach und Fach war, vergehen viele, viele Monate...

3. Mai 1989

Die EDV-Zukunft hält auch bei uns Einzug: für "schlappe" 4.900,- DM bekommen wir ein PC-System inklusive Monitor geliefert und installiert (Fassungsvermögen der Festplatte vergleichbar mit einem guten Digitalfoto aus heutiger Zeit). Jetzt im Jahr 2018 leistet ein kleines Handy ein Vielfaches mehr, als die ersten Computer von damals...

November 1989

Mein Bruder Christian Schmied bricht sein Jura-Studium nach dem 1. Staatsexamen ab und wird Mitgesellschafter und gleichberechtigter Geschäftsführer der "Autoradio-Shop Bergedorf GmbH".

18. August 1990

Es ist soweit: dank der Architektin Frau Fromme (vom Architekturbüro Münchow), den vielen Bau- und Handwerksfirmen (u.a. dem Licht-Designer Stephan Ulrich), dem unermüdlichen Nach-Feierabend-Einsatz unserer Mitarbeiter (vor allem Oliver Grambow-Racine und Thorsten Schleyer) und Hilfe von "uns freundschaftlich verbundener Kunden" (Marc Andresen) feiern wir Eröffnung des neuen "Ladens" in der Holtenklinker Straße 58.

8. Juni 1991

Wir feiern den 10. Geburtstag der "Autoradio-Shop Bergedorf GmbH".

Der Autoradioshop-Bergedorf wird 10 Jahre alt

Juli 1991

Thorsten Schleyer wird Mitgesellschafter und verantwortlich für den Technik- und Werkstattbereich.

Diebstahlschutz durch Wegfahrsperre und gute Alarmanlage

Dezember 1991

Obwohl wir unsere "Wurzeln" als kleiner Laden (Shop) auf keinen Fall verleugnen wollen, sind wir diesen Kinderschuhen - auch nach Meinung unserer Kunden - langsam entwachsen. Wir ändern unseren Namen in "AutoHiFi-Bergedorf GmbH".

16. Juli 1992

Auf Vermittlung von Thorsten, "wagt" der Künstler Herbert Chouli Baszolich in unseren Geschäftsräumen - eine für eine Gemäldeausstellung vielleicht etwas ungewöhnliche Umgebung - eine Vernissage. Vor allem das in der Einladung erwähnte und abgebildete Gemälde "Der atomgetriebene Fisch" erweckt das Interesse vieler Besucher.

Vernissage bei AutoHiFi-Bergedorf mit atomgetriebenem Fisch

August 1992

Das neue "D-Netz" ist gestartet. Für "nur" 2.490,- DM gibt es ein Telefon zum Festeinbau.

D-Netz gestartet für Mobiltelefonie im Fahrzeug

1992

Unser Angebot zu hochwertigen Markengeräten namhafter Firmen wie Sony, Panasonic, Blaupunkt und Alpine ist inzwischen weit außerhalb von Hamburg bekannt. Alle Kunden schätzen unsere gute Leistung bei Beratung und Service. In unserer eigenen Werkstatt helfen wir täglich mit erfolgreichen Reparaturen.

Musik in allen Autos

1996

15 Jahre "AutoHiFi-Bergedorf GmbH".

Autosicherungsanlagen und Kommunikation seit 15 Jahren

31. Dezember 2000

Thorsten Schleyer scheidet als Gesellschafter und Mitarbeiter aus der Firma aus. Sehr schade...

November 2006

Mit neuem Konzept in Sachen Text und Design gehen wir mit unserer ersten professionell gemachten Präsenz im WorldWideWeb an den Start. Besucher erhalten schnell die gewünschten Informationen zu den bei uns erhältlichen Produkten namhafter Markenhersteller sowie zu unserem umfassenden Dienstleistungsangebot.

WebSite AutoHiFi-Bergedorf im November 2006

2. Januar 2010

Neuer Web 2.0 Auftritt im Internet. Wir bieten nun eine barrierefreie und sehr dynamische WebSite, die auf dem neuesten Stand der Technik ist. Das Layout und Grafik-Design sowie der Content wurden durch eine perfekte Programmierung zu einer harmonischen Einheit. Interessante Informationen zu den hierbei verwendeten Techniken und den teilweise sehr anspruchsvollen Funktionen der neuen AutoHiFi-Bergedorf.de - WebSite erhalten Sie hier.

WebSite Web 2.0 AutoHiFi-Bergedorf im Januar 2010

6. Juni 2011

Seit 30 Jahren sind wir nun schon Ansprechpartner für Musik, tollen Sound, Entertainment, Navigation, Elektronik und vieles mehr im Auto. Sehr viele Hersteller der bei uns verkauften Produkte sind japanische Firmen (z.B. ALPINE, Clarion, Kenwood). Auch wenn die "Fukushima-Katastrophe" in den Medien kaum noch stattfindet, ist sie für die Japaner immer noch allgegenwärtig. Aus Respekt und Mitgefühl für unsere japanischen Geschäftsfreunde, verzichten wir auf eine Jubiläumsfeier. Das passt gerade nicht...

Mai 2013

Unsere WebSite erhält optische Verbesserungen sowie einen Slider auf der Homepage

WebSite AutoHiFi-Bergedorf im Mai 2013

1. August 2014

Unser erster Auszubildender, Söhnke Lorenz startet am 1. August bei uns seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Die Geschichte wird weitergeschrieben...

6. Juni 2016

6.6.1981 - 6.6.2016 = unglaubliche 35 Jahre gibt es uns schon. Unsere Branche hat sich in diesen Jahrzehnten sehr verändert. Durch die Ausstattung der Fahrzeuge mit mittlerweile recht ordentlichen Soundanlagen, nahm die Nachfrage nach Soundverbesserung natürlich ab. Hinzu kommt die Ausstattung der Fahrzeuge mit Multimediaanlagen (Navigation, BlueTooth, etc.) ab Werk. Die sind zwar nicht nur deutlich teurer als "Nachrüstanlagen" und nach einigen Jahren nicht mehr auf dem technisch neusten Stand, optisch aber meist sehr passend in das Fahrzeugdesign integriert. Und bei einigen Fahrzeugen lässt sich eine Multimediaanlage überhaupt nicht mehr nachrüsten.

Diversifikation ist, wie in allen anderen Branchen natürlich auch, bei derart gravierenden Veränderungen sehr, sehr wichtig. Wenn wir heute immer noch nur das machen würden, was wir "früher" erfolgreich vermarktet haben, gäbe es unsere kleine aber sehr feine Firma nicht mehr. Gab es 1981 noch über 20 "Autoradio"-Fachhändler in Hamburg, sind wir heute nur noch knapp fünf Händler.

Selbstverständlich spielt das klassische AutoHiFi (Geräte, Lautsprecher, Endstufen etc.) immer noch eine ganz große Rolle in unserem Produktangebot. Wir sind immer noch mit Begeisterung dabei, wenn es um die Soundverbesserung in einem Fahrzeug geht. Es ist immer noch ein grandioses Erlebnis, zu hören, was man auch mit relativ kleinem Aufwand - und Kosten - aus einer "normalen" Autoradioanlage des Fahrzeuges herausholen kann - Stichwort z.B. "aktiver SubWoofer".

Im Laufe der Jahrzehnte haben wir uns immer bemüht zu sehen, was der Markt an innovativen branchenähnlichen Produkten anbietet, welche Produkte und Dienstleistungen unsere Kunden von uns, einem CarHiFi-Händler, noch erwarten und/oder wünschen. Daraus ist z.B. die wirklich erfolgreiche Sparte "Auto-Technik/Elektronik" geworden. Dazu gehören Autoalarmanlagen (heute werden Alarmanlagen im Fahrzeug nicht mehr nur verkabelt, sondern ganz speziell auf das Fahrzeug programmiert), Ortungssysteme (per z.B. Smartphone prüfen, wo mein Fahrzeug ist) und andere Diebstahl-Sicherungssysteme, Rückfahrsysteme (Kameras, Parksensoren) und vieles mehr. Haben wir (ganz) "früher" hauptsächlich mit Schraubenzieher, Bohrmaschine und Stichsäge gearbeitet, ist heute immer häufiger der Computer unser Arbeitsgerät.

Anlässlich unseres Jubiläums baten wir - statt eventuell anderer Geschenke - um Geldspenden zur Unterstützung der tollen Arbeit des Hospizes in Geesthacht.

30. Juni 2017

Söhnke Lorenz hat seine Ausbildung sehr erfolgreich bestanden und wird künftig unser Team verstärken. Sein Spezialgebiet wird die immer anspruchsvoller werdende Programmierarbeit sein.

April 2018

Unsere WebSite erstrahlt in neuem Glanz und ist jetzt Dank des "Responsive WebDesigns" für alle möglichen Geräte (PC, Notebook, Tablet, Handy, usw.) und deren Browser optimiert.

Responsive WebSite AutoHiFi-Bergedorf 2018
  •  
  • Valid XHTML 1.0 Transitional
  •  
  •  


nach oben